Herz­lich Will­kommen in der Hypnose- und Natur­heil­praxis Wetzlar

Auch in schwie­rigen Zeiten bin ich für meine Pati­enten da. Unter Einhal­tung aller gesetz­li­chen und vieler zusätz­li­chen Hygie­ne­maß­nahmen ist die Praxis weiterhin geöffnet.

Als staat­lich geprüfte Heil­prak­ti­kerin erhalten Sie ein ganz­heit­li­ches Thera­pie­kon­zept, basie­rend auf der medizinischen/klinischen Hypnose, der Arbeit im Unter­be­wusst­sein und unter­stützt durch:

 

Wenn Sie sich nicht sofort für eine Therapie entscheiden können, berate ich Sie gern und wir wählen gemeinsam das passende für Sie aus. (Dauer ca. 60 – 75 Minuten, Kosten 75 Euro, die anteilig bei den Thera­pie­ver­fahren ange­rechnet werden können).

Aktu­elle Hygieneregeln:

Wir Heil­prak­tiker unter­liegen (wie alle Ärzte auch) den Rege­lungen des Gesund­heits­amts. Das heißt für meine Praxis:

AHAL Regeln einhalten

  • A: Abstand halten wir bei der Besprechung,
  • H: bevor Sie den Praxis­raum betreten, Hände gründ­lich mit Seife waschen und desin­fi­zieren, bitte mit der bereit­ge­stellten Mund­spü­lung 30s den Mund spülen
  • A: der Mund- Nasen-Schutz muss die gesamten Behand­lungs­zeit im Praxis­raum, Warte­zimmer und Flur getragen werden, sonst darf ich Sie nicht behandeln !!!
  • L: bei länger andau­ernder Behand­lung werde ich öfters lüften

Bitte beachten Sie, dass dies gesetz­liche Rege­lungen sind, an die ich mich als Heil­prak­ti­kerin halten muss.

Deshalb haben wir alle Verständnis für die Maßnahmen.

Bleiben wir gesund !!!

 

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüßen zu können.

Ihre Annett Ellenberg

 

Über die Heil­prak­tiker-Fakten-Webseite finden Sie weitere Infor­ma­tionen über unseren Beruf.

 

Ihre Annett Ellenberg 

Die IKK Süd West erstattet 150 Euro Heil­prak­ti­kerleis­tungen! Abrech­nung mit allen Privaten Kranken- und Zusatz­ver­si­che­rungen und Beihilfe möglich.